Reithelm kaufen, Günstige Reithelme für Kinder, Damen und Herren

Jetzt preiswert einen Reithelm kaufen, günstige Reithelme für Kinder, Damen und Herren zum Schutz beim Reiten, jetzt mit kostenloser Lieferung bestellen.

Reitkappe, Reithelm kaufen

Reithelme sind der wichtigste Schutz für Reiter und sollten bei allen Reitsportarten getragen werden. Ob professioneller Turnierreiter oder Hobbyreiter, der Reithelm bietet optimalen Schutz vor Kopfverletzungen bei Stürzen vom Pferd. Der Schutz des Kopfes sollte auch beim Reiten gewährleistet werden, bei Turnieren und in vielen Reitvereinen ist der Reithelm sogar Pflicht und muß getragen werden. Reithelme sind optimal gestaltet um den Kopf in jeder Situation vor Verletzungen zu bewahren.


Preiswerte Reithelme kaufen

In unserem Shop für Pferdezubehör und Reitzubehör findet jeder den passenden Reithelm für seinen Reitsport. Ein hochwertiger Reithelm ist Pflicht für jeden verantwortungsbewussten Reiter. Damit der Helm auch optimal schützt ist es wichtig, dass der Reithelm oder die Reitkappe gut sitzen und nicht verrutschen.

In unserem Onlineshop findest du Reithelme in passenden Größen für Damen, Herren und Kinder. Die Helme bieten in der Regel die Möglichkeit den Sitz über den Kinnriemen und das Innenfutter anzupassen. So sitzt der Helm jederzeit fest auf dem Kopf und bietet optimale Sicherheit. Auch bei den Farben, der Form und den Anforderungen an den Helm kannst Du bei uns aus vielen Unterschiedlichen Modellen auswählen. Es gibt für jede Reitsportart auch den passenden Helm, Hobbyreiter, Vielseitigkeitsreiter oder Dressur und Springreiter finden bei uns Helme für ihren Sport.

Reithelme für Kinder

Preiswerte Reithelme für Kinder jeden Alters.

Reithelme für Damen

Modische Reithelme für die Dame

Reithelme für Herren

Sportliche Reithelme bekannter Marken für Herren.

Reithelme bieten Schutz vor Kopfverletzungen

Grundsätzlich haben Sicherheit und Schutz im Pferdesport höchste Priorität. Reithelme sind ein unverzichtbares Muss für die eigene Sicherheit der Reiter. Ganz gleich wie lange man schon reitet und wie viel Erfahrung man mit Pferden hat, eine Reitkappe sollte in jeder Situation getragen werden. Der Helm schützt vor Lebensgefährlichen Verletzungen, ob durch Stürze oder herabhängende Äste, der Kopf bei einem Reiter befindet sich stetig in Gefahr.

Auch wenn das Pferd noch so Brav ist es kann immer eine Situation entstehen welche ohne Kopfschutz sogar tödlich enden kann. Das Pferd scheut plötzlich weil es sich erschreckt hat und schon fliegt man im Hohen Bogen vom Pferd. Selbst in der Reithalle kann man unglücklich vom Pferd stürzen und mit dem Kopf zb. auf der Bande oder einem Hinderniss aufschlagen.

Die Reitkappe gehört zur Gundausstattung jedes Reiters, ausreden wie „Ein Reithelm ist Unbequem“ oder Es ist zu heiß für einen Reithelm“ zählen nicht. Jeder moderne Reithelm lässt sich Heute gut anpassen und verfügt über ein Lüftungssystem. So behält man auch im Sommer mit dem Reithelm einen kühlen Kopf. Ganz gleich wie erfahren der Reiter ist und wie oft man schon ohne jedes Problem mit seinem Pferd geritten ist, der Reithelm sollte immer getragen werden!

Reithelme mit geprüfter Sicherheit kaufen

Reithelme bekannter Markenhersteller entsprechen den höchsten Qualitätsrichlinien und Sicherheitsstandards. Bevor ein Reithelm in den Handel gelangt wird er strengen Tests und Kontrollen unterzogen. Den Tests für Reithelme liegen durch eine Norm festgelegte Standards zugrunde. Ein Helm der dieser Norm entspricht kann zertifiziert werden, die Reithelm Zertifizierung ist wichtig da sie genau diesen Normen und die aktuellen Sicherheitsstandards garantiert. Bei unseren Partnershops findet man neben vielen Test und Bewertungen von Kunden auch Informationen zur jeweiligen Reithelmnorm welche in der LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung) für Turnierreiter festgelegt sind.

Beim kauf des Reithelms sollte man daher auf die speziellen Prüfzeichen achten:

  • Das CE Zeichen garantiert die Einhaltung Europäischer Richtlinien für Schutzbekleidung
  • Das TÜV Zeichen, es bestätigt das der Reithelm vom Technischen Überwachungsverein geprüft wurde.
  • EN 1384 Ist die aktuelle Norm welche für Leistungsprüfungen vorgeschrieben ist.

Auf einige Punkte sollte der Reiter aber auch selber achten. Der Reithelm hat zwar kein Verfallsdatum, sollte aber nach ca. 5 Jahren durch einen neuen Helm ersetzt werden. Mit der Zeit kann das Material zb. durch Sonneneinstrahlung ermüden. Wurde der Helm evt. schon einmal durch einen Stürz beansprucht sollte man diesen sofort ersetzen, auch dann wenn man offensichtlich keine Beschädigung erkennen kann. Man kann oft nicht sehen ob die Helmschale evt. kleine Risse hat und vollen Schutz bietet. Mit dem Helm sollte man daher immer sorgsam umgehen, auch wenn einem die Reitkappe mal aus der Hand fällt können schon kleine Schäden entstehen welche mit dem bloßen Auge nicht zu sehen sind.

Was ist beim Reithelmkauf zu beachten ?

Worauf sollte man als Reiter achten wenn man einen Reithelm kauft? Am wichtigsten ist natürlich die Passform des Reithelms, er darf nicht zu locker auf dem Kopf sitzen damit er nicht verrutscht. Die Reitkappe darf aber auch nicht zu eng sitzen da sie sonst nach einiger Zeit unbequem wird und evt. sogar Kopfschmerzen verursacht. Reithelme müssen allerdings nicht zwingend anprobiert werden man kann den Kopfumfang messen um den passenden Helm online zu kaufen. Allerdings werden die Maße oft nicht mit dem Kopfumfang angegeben sondern nach Amerikanischen Maßen ausgezeichnet. Anbei eine Übersicht für die Umrechnung der Maßangaben:

Reithelm Größe ausmessen

Um die passende Größe zu finden misst man mit einem Maßband den größten Kopfumfang welcher durch einen Reithelm bedeckt werden würde.

  • 49-50 =  XXXS
  • 51-52 = XXS
  • 53-54 = XS
  • 55-56 = S
  • 57-58 = M
  • 59-60 = L
  • 61-62 = XL
  • 63-64 = XXL

Die Helme lassen sich zumeist noch individuell einstellen und an den Kopf des Reiters anpassen. Für ein angenehmes Tragegefühl sind die meisten Modelle gut gepolstert und auch die Luftzufuhr wird über ein Lüftungssystem geregelt so dass man auch bei hohen Temperaturen nicht übermäßig unter dem Helm schwitzt.

Die Außenschale sollte fest mit dem Innenhelm verbunden sein. Einige Helme besitzen zudem eine Sollbruchstelle am Schirm welcher in der Regel bricht, um bei einem Stürz einen Nasenbeinbruch zu verhindern. Der Kinnriemen sollte eine 3 Punkt Befestigung haben welche den sicheren Sitz gewährleistet. Es gibt auch Reithelem mit Reflektoren welche bei Dunkelheit reflektieren und für besser Sichtbarkeit sorgen.

Reithelme sind Schutz-Zubehör mit schicken Designs

Reithelme bieten nicht nur Sicherheit sondern auch einen modischen Aspekt. Es gibt Helem und Reitkappen mittlerweile in vielen verschiedenen Designs und tollen Farben. Auch wenn sich die traditionellen Reitkappen in schwarzem Samt noch großer Beliebtheit erfreuen, werden heute viele verschiedene Modelle angeboten. Von sportlichen Designs in grellen Farben bis hin zu klassischen und edlen Varianten ist mittlerweile alles möglich. Der Helm kann zudem mit Zubehör aufgewertet werden, Helmlampen, Regenüberzüge und spezielle Helmtaschen findet man auch auf unseren Webseiten.

verringern sie die Gefahr einer lebensgefährlichen Verletzung und kaufen Sie einen Reithelm der nicht nur Schick ist sondern auch den aktuellen Sicherheitsnormen entspricht. In unserem Online Shop können sie sichere und schicke Reithelme kaufen.